Sink Slow Drain: Was für einen teilweisen Clog verwenden

Wenn Sie Zeuge eines langsames Abflussbecken Am frühen Morgen, wenn die ganze Familie auf die Toilette wartet, lesen Sie weiter. Waschbecken neigen dazu, im Laufe der Zeit teilweise verstopft zu werden. Dies kann durch Partikel in Wasser verursacht werden, die sich im Abfluss sammeln, durch Zahnpasta, Gel und andere Produkte, die im Laufe der Zeit aushärten. Es gibt ein paar einfache Techniken, die Sie anwenden können, um Sie vor dem täglichen Morgenblues zu schützen.

Heißes Wasser

Heißes Wasser

Das erste, was Sie bei einem teilweise verstopften Abfluss versuchen sollten, ist, heißes Wasser hinein zu gießen. Füllen Sie die Spüle zuerst mit heißem Wasser auf und lassen Sie das Wasser langsam sinken.

Manuelle Reinigung

Heißes Wasser

Wenn heißes Wasser das Problem des langsamen Abflusses nicht zu lösen scheint, müssen Sie die Abflussabdeckung entfernen, um genau hinzusehen. Achten Sie auf Gegenstände oder Partikel, die den Abfluss sichtbar teilweise verstopfen. Haare können sich im Laufe der Zeit in den Abflüssen ansammeln. Wenn Sie Haare entdecken, entfernen Sie die Haare mit geeigneten Werkzeugen.

Ablaufreinigungsprodukte

Heißes Wasser

Wenn Sie sich von heißem Wasser und engeren Inspektionen, die sich als ekelhaft erweisen könnten, fernhalten wollen, investieren Sie in ein Abflussreinigungsprodukt. Es gibt eine Menge Produkte auf dem Markt, die dabei helfen, langsame Abflussrinnen zu reinigen, um Wasser einfach zu versenken. Sie sind in der Regel bei der ersten Verwendung wirksam.

Schau das Video: Shakespeare's Sonnets Audiobook by William Shakespeare

Lassen Sie Ihren Kommentar