Wie Swivel Patio Stühle zu machen

Wenn du bauen willst Schwenk Patio StühleAm besten ist der Kauf eines Drehstuhlkits. Kits enthalten alle notwendigen Hardware für die Herstellung des Stuhls und vollständige Anweisungen für die Zusammenstellung. Aber wenn Sie entschlossen sind, Ihren eigenen drehbaren Patiostuhl zu errichten, könnte PVC das einfachste Material sein, mit zu arbeiten. Die unten beschriebenen Schritte gehen davon aus, dass Sie einen vorgefertigten Sitz haben, den Sie an einem Schwenkrahmen befestigen möchten.

Schritt 1: Der Stuhl Design

PVC Schwenk Patio Stühle sind relativ einfach. Sie benötigen 4 Stuhlfüße, einen aufrechten Stuhl, der sich frei drehen lässt, und 4 Stützen oben, an denen der Stuhl befestigt werden kann. Das Endergebnis wird ein Hocker sein, der für eine kompakte Lagerung zerlegt werden kann. Nachdem Sie einen oder zwei Stühle hergestellt haben, können Sie alternative Designs ausprobieren, z. B. eine PVC-Box mit einem kurzen drehbaren Ständer. Wenn Sie dies tun, verwenden Sie Millimeterpapier, um Ihre Entwurfsideen zu entwerfen und alle erforderlichen Materialien vor dem Start zusammen zu bekommen, einschließlich 90-Grad-Winkelstücke, T-Verbinder oder andere spezielle Formteile.

Schritt 2: Schneiden Sie die Stücke

Schneiden Sie vier Stücke von 18 Zoll Länge. Schneiden Sie vier weitere Stücke 12 Zoll lang. Für den aufrechten, schneiden Sie ein einzelnes Stück, das 24-Zoll lang ist. Verwenden Sie Schleifpapier, um Grate oder raue Kanten an den Schnitten zu entfernen.

Schritt 3: Bereiten Sie den Swivel vor

Der Ständer passt in eine vertikale Öffnung in der Basis, nämlich einen der 5-Wege-Anschlüsse. Damit sich der Ständer drehen kann, muss er etwas abgeschliffen werden. Sand entlang der unteren 2 Zoll des Rohres, bis es satt in einer 5-Wege passt und sich reibungslos dreht. Achten Sie darauf, nicht zu viel PVC-Material zu entfernen. Wenn das Rohr zu locker sitzt, wackelt es und beschädigt den Querverbinder.

Schritt 4: Montieren Sie den Stuhl

Kleben Sie die 18-Zoll-Stücke in einen der Querverbinder. Kleben Sie die 12-Zoll-Stücke in die andere. Lassen Sie den Kleber für mindestens 1 Stunde trocknen. Setzen Sie das ungeschliffene Ende des Pfostens in das Kreuz mit 12-Zoll-Armen. Zeigen Sie auf das Ende und legen Sie das geschliffene Ende in den anderen 5-Wege-Stecker. Die Montage sollte sich reibungslos drehen. Führen Sie eine Schraube durch den oberen Querverbinder und in den Pfosten.

Schritt 5: Installieren Sie einen Sitz

Legen Sie den Sitz auf die Oberseite der Baugruppe, so dass die Arme ein "X" bilden, auf dem sie sitzen. Befestigen Sie die Arme mit den entsprechenden Werkzeugen für die Sitzkonstruktion an der Sitzhalterung. Wenn diese Methode für Ihren bestimmten Sitz nicht stabil ist, installieren Sie ein quadratisches Stück Sperrholz an den Armen und befestigen Sie dann den Stuhlsitz am Sperrholz.

Schau das Video: Make a classic wooden bar stool. It's a great guitar stool too!

Lassen Sie Ihren Kommentar