Oberirdische Schwimmbad Wartung

Ein oberirdisches Schwimmbecken erfordert Wartung, um über einen Zeitraum von Jahr sauber und sicher zu bleiben. Lesen Sie weiter, um die Grundlagen des Haltens eines oberirdischen Pools zu erlernen.

Lieferungen

Der Erwerb der entsprechenden Lieferungen ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Poolwartung. Durchsuchen Sie Ihren lokalen Pool oder erkunden Sie das Internet, um herauszufinden, welche Arten von Pool-Zubehör zur Verfügung stehen und wo Sie sich am wohlsten fühlen. Obwohl die meisten Leute sich dafür entscheiden, automatische Poolausrüstung zu verwenden, ist es wichtig, immer noch einen Skimmer und einen Pinsel zu kaufen. Ihr automatisches Reinigungssystem funktioniert gut, aber nicht perfekt. Mit etwas Unterstützung, indem Sie Schmutz von den Seiten des Pools bürsten und Blätter und andere Rückstände herausfliegen, wird das Reinigungssystem dazu beitragen, weiterhin ordnungsgemäß zu funktionieren.

Die Wahl eines automatischen Reinigungssystems ist eine wichtige Entscheidung und sollte gründlich recherchiert werden. Denken Sie darüber nach, wie viel Sie bereit sind auszugeben und zu recherchieren, was in dieser Preisklasse am besten funktioniert. Das gebräuchlichste System ist ein Vakuumsystem, bei dem ein kleines Gerät um den Boden des Pools herumfährt und den Schmutz aufräumt. Es saugt die Trümmer in einen Tank, den du dann leer machst. Dies ist das gebräuchlichste und erfolgreichste System für oberirdische Pools. Sie müssen auch Chlor, Schock, ein Wassertest-Kit und eine Poolabdeckung für jede raue Jahreszeit des Wetters kaufen.

Das Wasser testen

Ein Wassertest-Kit ist erforderlich, um zu wissen, wann Sie Ihrem Pool verschiedene Chemikalien hinzufügen müssen. Wenn Sie diese chemischen Werte nicht einhalten, können Bakterien in Ihrem Pool wachsen oder das Wasser kann die Augen und die Haut der Menschen reizen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um die Alkalität, die Calciumhärte und die pH-Werte des Wassers zu prüfen. Wenn die Alkalität niedrig ist, fügen Sie einen Alkalinitätsverstärker hinzu; fügen Sie einen Verkleinerer hinzu, wenn er hoch ist. Wenn die pH-Werte hoch oder niedrig sind, fügen Sie den pH-Wert entsprechend "plus" oder "minus" hinzu. Wenn die Calciumhärte niedrig ist, fügen Sie einen Wasserhärter hinzu; Wenn es hoch ist, fügen Sie ein Sequestriermittel hinzu.

Alle diese Artikel können online oder in Ihrem lokalen Pool Store gefunden werden. Testen Sie die Alkalinität monatlich, die Calciumhärte alle zwei Monate und den pH-Wert zweimal pro Woche. Wenn Sie die Messwerte innerhalb der gewünschten Bereiche halten, bedeutet dies, dass Ihre Chemikalien Bakterien bekämpfen, ohne dass Korrosion im Pool oder Reizungen der Haut und der Augen von Schwimmern verursacht wird.

Konsistente Reinigung

Chlor ist das Wichtigste, um Ihren Pool sauber zu halten. Mit den richtigen Chlorwerten können Sie Bakterien bekämpfen, ohne Ihre Freunde und Familie zu reizen. Chlor kommt in verschiedenen Formen einschließlich Tabs, Sticks, Granulat und Floater; jeder hat eine etwas andere Verteilungsmethode und Sie sollten diejenige wählen, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Sie müssen auch Schock kaufen, eine Pool-Versorgung, die Chloramine reduziert (reduzieren Chlorgeruch) und wird die Chemikalien in Ihrem Pool ordnungsgemäß funktionieren. Da ein Pool eine Investition ist, sollten Sie immer den Anweisungen des Herstellers folgen.

Schau das Video: Regenwassertonne Faßpumpe Reinigung 039

Lassen Sie Ihren Kommentar