Keep Pesky Insekten aus dem Blumenbeet

EIN Blumenbeet ist eine Möglichkeit sich zu entspannen und den grünen Daumen zu benutzen. Blumenbeete machen wunderbare Sitzgelegenheiten oder Orte, an denen man sich ausruhen kann, wenn die Blüten in voller Pracht sind. Blumen sind sehr angenehm für das Auge, geben Ihrem Zuhause eine enorme Eindämmung und können therapeutische Wirkungen haben. Auch die Nachbarn profitieren von den Farben, die Ihre wunderschönen Blumenbeete erzeugen.

Eines der großen Probleme mit Blumenbeeten sind jedoch die lästigen kleinen Insekten, die sich um Ihre sorgfältig gepflegte Blumen herumschlängeln werden. Diese Insekten können von mikroskopisch kleinen bis zu größer als Ihr Daumen und darüber hinaus reichen. Eines ist jedoch bei allen üblich: Sie können Ihr Blumenbeet zerstören.

Schädlingsbekämpfung

Die Kontrolle der Schädlinge, die um Ihre Blumen kommen, muss für die Gesundheit der Pflanzen getan werden. Eines der Dinge über Schädlingsbekämpfung zu erinnern ist, dass nicht alle Insekten schlecht sind. Einige der Insekten sind von Natur aus gut für die Pflanzen und ernähren sich sogar von den anderen eindringenden Insekten. Bevor Sie irgendeine Art von Schädlingsbekämpfung in Ihren Blumenbeeten durchführen, stellen Sie sicher, dass Sie ein wenig in die nützlichen Insekten erforschen.

Pflaumenblüten

Der einfachste Weg, um die Insekten in Ihrem Blumenbeet loszuwerden, ist einfach die Blumen zurück zu schneiden, die da sind. Verwenden Sie Scheren und schneiden Sie die Blüten, Stängel und Blätter zurück. Wenn du dies im Frühling machst, hilft das nicht nur deiner Pflanze, stärker zu werden, sondern auch jeden Bereich, in dem sich die Insekten verstecken können.

Bewahre das Auge auf Bewässerung

Die Zeit, in der Sie Ihre Blumenbeete gießen, hat einen großen Einfluss auf die Kontrolle der Insekten in ihnen. Wenn Sie Ihre Pflanzen zu zufälligen Zeiten während des Tages gießen, laden Sie die Käfer ein, sich auf Ihren Blumen zu ernähren. Wässern Sie nur in den Morgenstunden, um den Blumen Zeit zu geben, vor der mittleren Morgensonne abzutrocknen. Wanzen lieben eine feuchte Umgebung. Wenn du das wegnimmst, werden die Insekten unten bleiben.

Verwenden Sie Seetang in Mulch

Einige der bodenkriechenden Wanzen wie Schnecken können eine Plage sein, die ziemlich schwer zu beseitigen ist. Mit etwas Seetang in Ihrem Mulch helfen, diese Bugs abzuwehren. Der Seetang hat auch reiche Nährstoffe, die den Pflanzen helfen, gesünder zu werden.

Vermische deine Pflanzen

Einige Insekten sind sehr blumenspezifisch. Eine der Methoden der Garten Schädlingsbekämpfung ist es, die Blumen in Ihrem Blumenbeet zu mischen. Plant mehrere Sorten zusammen, nicht nur für die Schädlingsbekämpfung, sondern auch für die große Anordnung und Farben der Blüten.

Boden locker halten

Eines der wertvollsten Werkzeuge, die Sie als Gärtner haben können, ist ein kleiner Handrechen. Damit sollte man regelmäßig den Boden "wenden", um ihn locker und belüftet zu halten. Mischen Sie auch den Mulch und ersetzen Sie ihn mindestens einmal im Monat, um die verrottenden Teile zu entfernen.

Schau das Video: How Fire Ants Took Over America

Lassen Sie Ihren Kommentar